18.03.2020

Alle Parteiveranstaltungen bis auf Weiteres verschoben

Es sind außergewöhnliche Maßnahmen erforderlich, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung um das Coronavirus hat sich die CDU-Ascheberg dazu entschlossen, die Aufstellungsversammlung für die Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl am 23. März abzusagen.

Nach Möglichkeit soll diese am 06. Mai 2020  nachgeholt werden.

Wir sind der Meinung, dass der Kreis Coesfeld zusammen mit den Städten und Gemeinden die richtige Entscheidung getroffen hat, alle kommunalen Veranstaltungen bis zum 30. April abzusagen und den Organisatoren privater Veranstaltungen gleiches zu empfehlen.

Zwar sind Kandidatenaufstellungen für die Kommunalwahl hiervon ausdrücklich ausgenommen worden, jedoch ist es nun Aufgabe der Gesellschaft, aber auch Aufgabe von jedem Einzelnen von uns, besonnen und ruhig aber auch mit der gebotenen Vorsicht zu überlegen, auf was wir zurzeit verzichten können.

Gerade für die Betroffenen und Gefährdeten sollten wir als Gesellschaft auch in diesem Fall  solidarisch zusammenstehen.

Es sind außergewöhnliche Maßnahmen erforderlich, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Auch jeder von uns kann seinen Beitrag, wenn auch einen sehr bescheidenen Beitrag, leisten und seine aktuellen Sozialkontakte auf das Notwendigste beschränken.

Mit einer Verschiebung unserer Aufstellungsversammlung können wir unseren kleinen Beitrag zur Eingrenzung des Virus leisten. 

 

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Maximilian Sandhowe

CDU-Vorsitzender
Ascheberg-Herbern-Davensberg

Telefon:  02593 5719969

Mobil:     01573 4659197

E-Mail:   maximilian.sandhowe@cdu-ascheberg.de

Nach oben