Archiv
05.09.2019
Friedhof in Ascheberg passt sich an

Im Rahmen seiner Sommertour informierte sich der CDU-Landtagsabgeordnete Dietmar Panske zusammen mit Mitgliedern der örtlichen CDU über das seit Juni eröffnete Kolumbarium auf dem Friedhof der Gemeinde Ascheberg.

weiter

03.09.2019
Panske und CDU Ascheberg auf Radtour durch den Wald

In dem Wald rund um das historische Wasserschloss Westerwinkel wachsen auf knapp 500 Hektar über 70 verschiedene Baumarten. Einen Einblick in dieses Ökosystem erhielt nun der heimische Landtagsabgeordnete Dietmar Panske im Rahmen seiner Sommertour zusammen mit Mitgliedern der CDU-Ascheberg um den Gemeindeverbandsvorsitzenden Maximilian Sandhowe.

weiter

15.08.2019

07.07.2019
Am 5. Juli fand in Coesfeld die Einweihung des neuen DRK-Kreishauses statt. 
weiter

27.06.2019
Beschlußvorschlag der CDU-Fraktion im Gemeinderat
Für die CDU-Fraktion ist es nicht zielführend, den Klimanotstand auszurufen.
Bei allen Entscheidungen der Gemeinde müssen wir den Klimaschutz wesentlich berücksichtigen und das haben wir in den letzten Jahren als CDU auch getan.. . Wir befürworten einen systemischen Ansatz, um unsere verstärkte Klimaoffensive weiter umzusetzen.
weiter

28.05.2019
Ascheberg bekommt 50.000 Euro für einen Bürgerradweg, der entlang der L671 verläuft und Ascheberg, Herbern und Drensteinfurt/Mersch miteinander verbindet.
Das ist ein gutes Zeichen für die Mobilität in unserem Ort. Dazu erklärt der CDU Landtagsabgeordnete Dietmar Panske.
weiter

27.04.2019
Samstag, 11. Mai, Abgabe 9-10 Uhr, Abholung 10-11 Uhr
 
weiter

18.04.2019
CDU plant Workshop mit den Anliegern sowie interessierten Bürgerinnen und Bürger

Im November 2017 wurde im Bauausschuss der Gemeinde auf Antrag der CDU ein Verkehrsgutachten für den Ortskern in Auftrag gegeben. Dabei ging es zum einen um die Parkplatzprobleme im Ortskern als auch um die Verkehrsproblematik auf der Sandstraße.

Die Ergebnisse dieses Gutachtens stehen jetzt in der Diskussion.

weiter

02.04.2019
Mit dabei waren für Ascheberg der Kreisvorsitzende der Senioren Union Hildegard Kuhlmann sowie Angelika Högemann.
Neben dem Kennenlernen der Einrichtung -  für erwachsene Menschen mit Behinderung - berichtet die Geschäftsführerin Ruth Meyerink über den konzeptionellen Wandel von der medizinischen und pflegerischen Versorgung bis hin zur selbstbestimmten Teilhabe.
weiter

15.03.2019
Radweg an der Nordkirchener Straße vom Ortsausgang bis zur Einmündung Mühlenstraße

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, auf dem ersten Abschnitt – vom Wohngebiet Königsweide bis zur Südallee – einen Förderantrag nach dem Programm „Förderrichtlinien Nahmobilität“ zu stellen.

Auf dem weiteren Abschnitt der Nordkirchener Straße – Südallee bis zur Einmündung Mühlenstraße, somit K 15 und K 3 – soll in Absprache mit dem Straßenbaulastträger (Kreis Coesfeld) versucht werden, Grunderwerb für einen Radweg zu tätigen, um diesen dann in Eigenleistung der Anwohner provisorisch auszubauen.

Dem Fachausschuss soll zeitnah über die ersten Verhandlungen/Ergebnisse berichtet werden.

weiter

© GV Ascheberg Ascheberg Herbern Davensberg  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 46453 Besucher